Klangschalen

„Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen,
mobilisiert die Selbstheilungskräfte und
setzt schöpferische Energien frei.“
– Peter Hess –

Warum sollte ich eine KlangMeditation oder KlangMassage ausprobieren?

Die KlangMeditation und auch die KlangMassage können folgendes bewirken:

  • Alle Gedanken beruhigen sich.
  • Der Körper kommt in eine wunderbare tiefe Entspannung.
  • Du wirst gelassener.
  • Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
  • Du baust Stress ab.

Ich für meinen Teil kann dabei immer, ganz gleich wie stressig mein Tag war, zu 100% abschalten.

Wie läuft eine KlangMassage ab?

Vor jeder KlangMassage besprechen wir gemeinsam genau, welche Wünsche Du hast und wie diese abläuft. Während der Massage liegst Du ganz bequem auf dem Rücken oder auf dem Bauch. Während der KlangMassage stelle ich dir mehrere Klangschalen an unterschiedlichen Stellen auf dem bekleideten Körper auf. Du spürst dabei die tiefgehenden Schwingungen und lauscht den feinen Klängen. Eine Klangmassage dauert inklusive Vorgespräch und Nachruhen eine Stunde.

Was ist eine KlangMeditation?

Die KlangMeditation ist ein Gruppenerlebnis. Vor jeder KlangMeditation gibt es eine kleine Einführung in das Thema des Tages mittels einer kleinen Bewegungeinheit oder einer kurzen Erklärung, Bei der KlangMeditation liegst du ganz gemütlich auf einer Yogamatte und lauscht den Klängen der Klangschalen und auch meiner Stimme. Ich leite zu einem bestimmten Thema durch die KlangMeditation.

Für wen ist dieses Angebot?

Für jeden!
Solltest du irgendwelche Bedenken haben, sprich mich einfach an.

Eine Klangmassage oder KlangMeditation ersetzt bei Beschwerden nicht den Besuch bei Deinem Heilpraktiker oder Deinem Arzt.